- - online

Stand up for human rights!

- - online

Don Bosco talk online: Das Menschenrechtsbüro der Don Bosco Schwestern in Genf

Seit 2007 besteht das Human Rights Office der Don Bosco Schwestern in Genf. „Wir haben das Büro gegründet, um auch dort anwesend zu sein, wo über die Rechte von Kindern und Jugendlichen entschieden wird“, erklärt Schwester Sarah Garcia. Die ehemalige Pädagogin und Professorin war in verschiedenen Leitungsfunktionen auf nationaler und internationaler Ebene in den Ländern Südostasiens tätig. 2016 wurde Schwester Sarah Garcia nach Genf berufen, seit 2019 leitet sie das Menschenrechtsbüro.

Das Human Rights Office fördert vorrangig das Recht auf Bildung für alle (Artikel 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte), ganz im Sinn der präventiven Pädagogik der Ordensgründer Don Bosco und Maria Mazzarello.

Referentinnen

Sr. Sarah Garcia
Leiterin des Menschenrechtsbüros der Don Bosco Schwestern in Genf

Nicole Wyszecki
ehemalige Praktikantin im Menschenrechtbüro

Termin

10. Dezember 2021
16.30–18.00 Uhr

Anmeldung

Per Mail an jpo.sekretariat@donbosco.de

Veranstalter/-in

Die Don Bosco Schwestern und das Jugendpastoralinstitut in Benediktbeuern

Zurück zur Übersicht

Um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten bzw. unser Angebot zu optimieren, setzt unsere Website Cookies. Weiterlesen …